Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

„Resi“ muss ersetzt werden

Am 1. Mai hat die Motorradstreife, ein Fachdienst der BRK-Bereitschaften Oberallgäu, ihren alljährlichen Dienst wiederaufgenommen. Bis zum 30. September sind die sechs Fahrer an jedem Wochenende und an allen Feiertagen mit dem Dienstmotorrad „Resi“ auf Passstraßen und Hauptverbindungsrouten im Allgäu unterwegs, um anderen Verkehrsteilnehmern bei Bedarf Hilfe zu leisten. Weiterlesen

Vielfältiges Pfingstwochenende

Ein sehr vielfältiges und arbeitsreiches Pfingstwochenende fand im Allgäu und weit über die Grenzen hinaus statt. Weiterlesen

Spürnasen und Feuerwehr bei der Vermisstensuche

  Rettungshunde des BRK Oberallgäu üben mit der Freiwilligen Feuerwehr Hegge   Was haben Rettungshunde und die Freiwillige Feuerwehr gemeinsam? Ganz einfach: Beide werden bei Vermisstensuchen alarmiert. Vor wenigen Tagen kamen Mitglieder der Rettungshundestaffel der BRK-Bereitschaft Waltenhofen und Einsatzkräfte der Feuerwehr Hegge zu einer spannenden gemeinsamen, freundschaftlichen Übung zusammen. Dabei ging es im wahrsten Wortsinn hoch her. Weiterlesen

Kaffeetrinken für den guten Zweck

Reifen Schubert spendet Inhalt der Kaffeekasse an Motorradstreife der BRK Bereitschaften Oberallgäu Weiterlesen

Training im Hilfskonvoi

Das letzte lange Wochenende war sehr vielseitig. Weiterlesen

Das „Licht der Hoffnung“ kommt ins Oberallgäu

BRK Bereitschaft Oberstaufen beteiligt sich am DRK Fackellauf nach Solferino Weiterlesen

Zahlreiche Einsätze für die Helfer vor Ort im April

Ehrenamtlich getragene Unterstützung des Rettungsdienstes sehr gefragt Weiterlesen

Ehrenamtliche Bereitschaftsmitglieder des BRK Oberallgäu betreuen ukrainische Flüchtlinge in Rettenberg

35 Frauen und Kinder vorübergehend in der Turnhalle untergebracht Weiterlesen

"Auf unsere Ehrenamtlichen ist Verlass"

Kreisbereitschaftsleiter und Kreisgeschäftsführer des BRK Oberallgäu sind stolz auf ihre Mitarbeitenden   Auf die Ehrenamtlichen im Allgäu ist Verlass. Dies zeigte sich einmal mehr am vergangenen Wochenende. Von Donnerstag (10.3.2022) bis Sonntag arbeiteten rund 100 Helferinnen und Helfer verschiedener Hilfs- und Blaulichtorganisationen intensiv Hand in Hand, um in der Dreifachturnhalle an der Wiesstraße in Kempten eine Notunterkunft für Flüchtlinge aus der Ukraine vorzubereiten. „Allein die Mitlieder unserer Rotkreuzgemeinschaft `Bereitschaften´ aus Kempten und Waltenhofen absolvierten… Weiterlesen

Totalausfall der Schulmensa der Grund- und Mittelschule Oberstaufen

BRK Bereitschaft Oberstaufen sichert kurzerhand Essensversorgung der Kinder   Die Schulmensa der Grund- und Mittelschule Oberstaufen stand in dieser Woche (KW 7) vor einem Totalausfall. Grund dafür war, dass sich fast die komplette Belegschaft gleichzeitig im Krankenstand oder in Quarantäne befand. Was tun? Oberstaufens 1. Bürgermeister und Schulverbandvorsitzender Martin Beckel und Kämmerer Matthias Straub – er ist zugleich Geschäftsführer des Schulverbands – hatten die rettende Idee: Der Rathauschef sprach ein Unterstützungsersuchen zur Übernahme der Essensausgabe durch die… Weiterlesen

Seite 2 von 9.