MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

"Auf unsere Ehrenamtlichen ist Verlass"

Kreisbereitschaftsleiter und Kreisgeschäftsführer des BRK Oberallgäu sind stolz auf ihre Mitarbeitenden Auf die Ehrenamtlichen im Allgäu ist Verlass. Dies zeigte sich einmal mehr am vergangenen Wochenende. Von Donnerstag (10.3.2022) bis Sonntag arbeiteten rund 100 Helferinnen und Helfer verschiedener Hilfs- und Blaulichtorganisationen intensiv Hand in Hand, um in der Dreifachturnhalle an der Wiesstraße in Kempten eine Notunterkunft für Flüchtlinge aus der Ukraine vorzubereiten. „Allein die Mitlieder unserer Rotkreuzgemeinschaft `Bereitschaften´ aus Kempten und Waltenhofen absolvierten innerhalb dieser vier Tage mehr als 500 Helferstunden“, sagt Matthias Straub, Kreisbereitschaftsleiter des BRK Oberallgäu. „Wir sind wirklich stolz und dankbar, dass wir in Ausnahmesituationen wie dieser immer zu 100 Prozent auf unsere Ehrenamtlichen zählen können.“