Bühnenbild_IuK3.jpg
Digitalfunk - Reservierung von RufgruppenDigitalfunk - Reservierung von Rufgruppen

Reservierung von Rufgruppen für Einsätze

Die Bereitstellung der Digitalfunkgruppen muss bei der ILS Allgäu beantragt werden. Zur Kanalisierung der Anfragen sind sämtliche Anträge zentral über den Fachdienst IuK an die ILS zu richten. Wir bitten um Verwendung des folgenden Online-Formulars.

Die Anforderung ist möglichst spätestens sieben Werktage vor dem Einsatz beim Fachdienst IuK zu stellen.

Info: Gruppen die durch die ILS Verwaltet werden Stundenweise zugeteilt. Zusammenarbeitsgruppen der AS-Bayern werden generell ab ca. 0:00h am beantragen Starttag geschalten und um ca. 23:30h am Endtag abgeschaltet. Ist nicht auszuschließen, dass der Einsatz sich über 23:30h hinaus verlängert, ist die Gruppe zur Sicherheit auch für den folgenden Tag zu beantragen. Für Einsätze mit außerbayerischen oder polizeilichen Einheiten ist eine Beantragung einen Tag vor dem Einsatz zum gegenseitigen Funktionstest möglich.

Distrikte

Info: Distrikte sind die Bereiche in denen die Rufgruppen geschalten werden können.

Info: Bei mehreren TBZ-Gruppen ist mit diesem Formular ein Kommunikationsplan hochzuladen.

Beteiligte BOS