MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Junge Leute im Rettungsdienst

Beim BRK Oberallgäu freut man sich über engagierten Nachwuchs Elias Gorbach aus Oberstaufen ist seit 18 Jahren beim BRK Oberallgäu. Das ist deshalb ungewöhnlich, weil der junge Mann selbst erst 18 Jahre alt ist. „Meine Eltern sind seit vielen Jahren sehr engagiert beim Roten Kreuz. Darum wurde ich quasi mit meiner Geburt ebenfalls Mitglied“, erklärt er schmunzelnd. Die Leidenschaft für den Dienst am Nächsten übertrug sich glücklicher Weise von den Eltern auf den Sohn: Elias Gorbach ist seit Kindesbeinen in der Jugendgruppe des BRK in seinem Heimatort aktiv und des Öfteren bei Veranstaltungen als Sanitätshelfer im Einsatz. Jetzt, mit 18 Jahren, kann er endlich den nächsten Schritt auf dem Weg in den Rettungsdienst tun und die anspruchsvolle Fortbildung zum Rettungssanitäter absolvieren.